Arztpraxis Nina Klebaum

Ihre Praxis für Allgemeinmedizin in Rosengarten

Patienten Information

Unse­re Pra­xis nimmt am Haus­arzt­pro­gramm der AOK und Ersatz­kas­sen teil. Was ist das Haus­arzt­pro­gramm? Das Haus­arzt­pro­gramm gibt Ihrer Gesund­heits­ver­sor­gung eine Struk­tur. Dabei legen Sie durch Ihre Unter­schrift auf einem For­mu­lar (die­ses erhal­ten Sie in unse­rer Pra­xis) Ihren Haus­arzt fest. Die­ser fun­giert als “Lot­se”. Er behan­delt Sie haus­ärzt­lich, er sam­melt und ver­wahrt Ihre Befun­de und stellt Ihnen bei Bedarf eine Über­wei­sung zum Fach­arzt aus. Wir sind dann sozu­sa­gen Ihre zen­tra­le Anlauf­stel­le. So wer­den fol­gen­de Vor­tei­le möglich:

HZV = Hausarztzentrierte Versorgung 

Enge Ver­net­zung mit den Fach­ärz­ten, zeit­na­he Wei­ter­ga­be von Labor­er­geb­nis­sen, Unter­su­chungs­be­fun­den und Fach­arzt­be­rich­ten. Schnel­le­re Ter­mi­ne beim Fach­arzt oder Psy­cho­the­ra­peu­ten, kei­ne Zuzah­lung in der Apo­the­ke bei Ver­ord­nung von rabat­tier­ten Arzneimitteln.

AOK-Pati­en­ten erhal­ten nach der Ein­schrei­bung als Bonus die Gesund­heits­un­ter­su­chung ab 35 Jah­ren jähr­lich und in erwei­ter­tem Umfang. Jün­ge­re AOK-Pati­en­ten kön­nen im Zuge der Ein­schrei­bung den Check 18+ ein­ma­lig als vor­beu­gen­de, Risi­ko­er­ken­nen­de Gesund­heits­vor­sor­ge in Anspruch nehmen.

Bitte sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne!